...
Ein schönes, funktionelles und fertigungsgerechtes Produkt.
Microingranaggi, ein wertvoller Partner für die Entwicklung..
Industriedesign bedeutet nicht, die Produkte lediglich „schön“ zu gestalten, sondern beinhaltet auch eine ganze Reihe an Kriterien, die weit über den ästhetischen Aspekt hinausgehen. Eine interessante Idee, die nicht realisierbar ist, wird sich nie in ein gutes und erfolgreiches Produkt umsetzen lassen. Aus diesem Grund werden bei Microingranaggi die Teams für Design und Technik bereits in der Startphase eines Projektes eingebunden. Auf diese Weise werden von Beginn an alle Aspekte des zu entwickelnden Produkts betrachtet.
DER PRODUKTENTWICKLUNGSPROZESS SCHRITT FÜR SCHRITT
Dank der gewonnenen Erfahrungen hat Microingranaggi einen Entwicklungsprozess definiert und verfeinert, der die Risiken bei gleichzeitiger maximaler Kosten- und Zeitoptimierung auf ein Minimum reduziert. Um den Projektablauf besser überwachen zu können, ist der Umsetzungsprozess in Phasen unterteilt. Jede Situation unterscheidet sich von den anderen, ein Projekt zu steuern und flexibel reagieren zu können ist unerlässlich, um sich an die unterschiedlichen Zusammenhänge und Bedürfnisse anpassen zu können.
Phase 00 – Erfassen
Erfassen der Spezifikationen
Erfassen der ersten Projektspezifikationen
Kennenlernen und Abstimmung mit dem Kunden
Verstehen der Projektziele
Erfassen der Anfrage und der grundlegenden Informationen
Produkt- und Referenzmarktrecherche
Analyse und Zusammenfassung der Daten und Projektdefinition
Phase 01 – Konzeptentwicklung
Lösungssuche
Innovative Lösungssuche
Kreative Recherche und Untersuchung der Konzepte
Skizzen, 3D Studien und Volumenmodelle
Vorläufige Machbarkeitsstudien durch das Entwicklungsteam
Phase 02 – Feindesign
Lösungsentwicklung
Untersuchen der ausgewählten Konzeptvarianten
Verbesserung des gewählten Vorschlags
Entwicklung der Schnittstellen, vorläufige Studien der Farben und der Ausstattungen
Ausarbeiten der Details
Überarbeitung und Änderungen durch das Entwicklungsteam
Phase 03 – Ausarbeitungsphase
Mechanische Konstruktion und 3D Modellierung
Feindesign
Mechanische Konstruktion in 3D mit Pro Engineer
Erstellen der 2D Zeichnungen, Zusammenbauzeichnungen in 3D und Stücklisten
Analyse der geschätzten Kosten und der Fertigungsverfahren
Aktualisierung und Überarbeitung des Projektes gemeinsam mit dem Kunden
Phase 04 – Prototypenbau
Bau der ersten Musterwerkstücke
Prototypenbau mit Rapid Prototyping Verfahren und mechanischer Bearbeitung
Montage der Prototypen
Vermessung und Funktionstests
Fertigstellung der 3D Files und Aktualisierung der technischen Dokumentation
Phase 05 – Entwicklung der Vorserie
Bau einer kleinen Vorserie
Wahl der Fertigungsverfahren
Unterstützung und Führung der Vorserien, Kontakt und Auswahl der Lieferanten
Montage und Funktionstests
Unterstützung bei Lebensdauertests am Produkt
Analyse und Bewertung zur Kostenreduzierung
Phase 06 – Projektabschluss
Projektübergabe
Aktualisierung, Änderungen und Verbesserungen für die Serienproduktion
Auslieferung der endgültigen technischen Dokumentation
Unterstützung beim Bau der Formen und der Produktionsvorrichtungen
Optimierung der definitiven Montagetechniken und –zeiten